Schreibworkshop_am 16.05.2020/// VERSCHOBEN AUF 2021

Titel: Kreativer – assoziativer Schreibworkshop in der Kunstausstellung LEBENSLINIEN

Datum: Samstag 16.5.2020, von 14-15:30

Ort: Die Kunstschaffenden, im EG des Ursulinenhofs im OÖ Kulturquartier

Landstraße 31, 4020 Linz

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: 15€ (direkt vor Ort zu bezahlen)

Leitung: MMag. Sarah Iris Mang  (in Kooperation mit der SFU Linz)

Anmeldung per Mail: info@sarahmang.at

Im kreativ-assoziativen Schreibseminar schreiben wir Texte vor Ort: in der Kunstausstellung Lebenslinien. Wir setzen uns schreibend mit den Werken in der Ausstellung auseinander – welches Kunstwerk oder Objekt löst in mir etwas aus, welches inspiriert mich? Schreibend und/oder zeichnend tasten wir uns an das Ausstellungsthema heran und erforschen in Dialog mit den Kunstwerken unsere eigenen Bezugspunkte zu Lebensentwürfen und Lebenslinien.

Die TeilnehmerInnen erhalten Schreibimpulse und Anregungen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig, mitzubringen sind lediglich Freude und die Offenheit sich in den Schreibprozess einzulassen!

Schreibutensilien erhalten die TeilnehmerInnen vor Ort (sie sind im Preis enthalten). Die TeilnehmerInnen können zum Seminar Materialien mitnehmen, die für sie hinsichtlich des Themas interessant sind (Tagebuchaufzeichnungen, Erinnerungsstücke, Fotos, Literatur usw.) und können ebendiese als Ausgangspunkt für die praktischen Prozesse verwenden.

 

Infos zum Workshop auch hier:

SFU instagram (posted 25/2/2020)

SFU Facebook  (posted 25/2/2020)